Und dann las er. Goldene Ehrenmünze der Landeshauptstadt München. Atrium, Erich Kästner, "FaNtAsIe VoN üBeRmOrGeN" Erich Kästner, "Eine Frau spricht im Schlaf" Erich Kästner, "Repetition des Gefühls" Erich Kästner "STILLER BESUCH" Erich Kästner, "Der Blinde an der Mauer" Erich Kästner "Der Monolog eines Blinden" Erich Kästner "KLEINES SOLO" Im Auto über Land, Erich Kästner Williams & Co., Leise lächelnd. Fischer, 1929, Berlin: Und sie schrieb gerade an den Vater: "Heute abend gehen wir ins Theater Erich kriegte zwei Billets geschenkt.". 1952, Zürich: Vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Standpunkte geben. / Doch sie konnte nur zwei Tage ble... Deutsch English Español Français Hungarian Italiano Nederlands Polski Português (Brasil) … Kultureller Ehrenpreis der Landeshauptstadt München, 1974 Atrium/Zürich, Dressler/Berlin, Kiepenheuer & Witsch, Bundesfilmpreis für das Drehbuch zum Film "Das doppelte Lottchen", Hans-Christian-Andersen-Medaille des Internationalen Kuratoriums für das Jugendbuch, Erster Preis ("Goldener Igel") im internationalen Humoristenwettbewerb der bulgarischen Jugendzeitung "Narodna Mladesch", Sofia (Bulgarien), Literaturpreis der Deutschen Freimaurer, Überreichung des Lessing - Rings, Kultureller Ehrenpreis der Landeshauptstadt München, Goldene Ehrenmünze der Landeshauptstadt München, Gestischer Rhythmus (= Betonte Enjambements). 1958. 1955, Leben und Taten des scharfsinnigen Ritters Don Quichotte, Zürich: Deutsche Verlags-Anstalt, Gestern wurde ich im Unterricht für ein Referat ausgelost, ich soll folgendes Gedicht von Erich Kästner Interpretieren. Atrium, Hier spielen auch die beiden Kinderbücher Der kleine Mann (1963) und Der kleine Mann und die kleine Miss (1967), die als späte Meisterwerke der Kästner… Erster Preis ("Goldener Igel") im internationalen Humoristenwettbewerb der bulgarischen Jugendzeitung "Narodna Mladesch", Sofia (Bulgarien), 1968 von Sylvia List. Doch er sah die Nähe und die Ferne, sah den Himmel und zehntausend Sterne und die alte Frau, die drunter saß. Und er dachte: Gott, hab ich sie lieb! Doch sie konnte nur zwei Tage bleiben. 1928, Leipzig, Wien: Atrium, Ausgewählte Schriften, Zürich: Und der Wirtshausstuhl war wie ein Thron. Freilich war er nicht sehr aufmerksam. von Eric Singer, Kästners Band 'Ein Mann gibt Auskunft', dem dieses Gedicht entstammt, erschien 1960 im Atrium Verlag als (Zürich) als Taschenbuch, und seit 1985 ebendort in einer Neuausgabe. Großes Bundesverdienstkreuz, 1960 Atrium, 1949 unter dem Titel: "Der kleine Grenzverkehr oder Georg und die Zwischenfälle", Zürich: 1946, Zürich: Atrium, Atrium, 1983, Zürich: Klaus im Schrank oder Das verkehrte Weihnachtsfest, Uraufführung: 3. 1969, Frankfurt am Main: Atrium, 1931, Der 35. 1950, Des Freiherrn von Münchhausen wunderbare Reisen und Abenteuer zu Wasser und zu Lande, Zürich: Atrium, Und er tat, als ob er fleißig las. 1951, Zürich: Mit einem Vorwort von Herman Kesten. Erich Kästner, "WIESO, WARUM?" Atrium, 1949, Zürich: Wenn Du Dir Gedichte merken möchtest, werde einfach Community-Mitglied. 1934, oder auch Die Abenteuer eines empfindsamen Fleischermeisters, Zürich: Atrium, 1954, Zürich: Mai oder Konrad reitet in die Südsee, Berlin: Williams & Co., Aufl. Literaturpreis der Stadt München, 1959 Und sie müsse Ansichtskarten schreiben. 1931, Berlin: 1961 erkrankt Erich Kästner an Tuberkulose und verlegt bald darauf seinen Wohnsitz - teilweise bis ganz - ins klimatisch günstigere Tessin. 1989, München, Wien: Atrium, Europa, Suhrkamp, 1956, Zürich: 1933, Zürich: Hg. C. Weller Co. Verlag, Und er las in einem dicken Buch. lyrikline ist ein Projekt vom Haus für Poesie in Kooperation mit den internationalen Netzwerkpartnern von lyrikline, To play the media you will need to either update your browser to a recent version or update your. Köln: 1961, Das Schwein beim Friseur und andere Geschichten, Zürich: Stadt und Sterne wirkten wie Kulissen. 7 Bände. Atrium/Zürich, Dressler/Berlin, Kiepenheuer & Witsch, Deutsche Verlags-Anstalt, Perthes dva, Atrium, Contributions: 354 translations, 2410 thanks received, 44 translation requests fulfilled for 31 members, 1271 transcription requests fulfilled, added 63 idioms, explained 70 … Seine Mutter hielt den Kopf gesenkt. Hans-Christian-Andersen-Medaille des Internationalen Kuratoriums für das Jugendbuch, 1966 Deutscher Taschenbuch Verlag, Jüngst war seine Mutter zu Besuch. Atrium, Seine Mutter saß am Tisch und schrieb. Kennst Du das Land, wo die Kanonen blühn. Atrium, 1962, Hannover: 1938, Zwölf seiner Geschichten frei nacherzählt, Zürich: 1963, Zürich: Und verstand kein Wort. Ich hab den Text schon ziemlich oft durchgelesen, komme aber irgendwie nicht auf irgendeine Idee oder was das Gedicht einem sagen will. 1932, Stuttgart: Williams & Co., 1930, Berlin: Er blickte fort. 1934, Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke, Zürich: Wenn sie mir schreibt, mußte er noch denken, wird sie ihren Kopf genau so senken. Chronos, München: 1930, Stuttgart, Berlin: Atrium, Mit einem Geleitwort von Hermann Kesten. Erich Kästner Liedtext: Stiller Besuch: Jüngst war seine Mutter zu Besuch. Rascher, Hg. Übersetzung des Liedes „Stiller Besuch“ (Erich Kästner) von Deutsch nach Englisch 1930, Stuttgart, Berlin: Deutsche Verlags-Anstalt, Bundesfilmpreis für das Drehbuch zum Film "Das doppelte Lottchen", 1956 Terra, Ohne es zu wissen. Atrium, Erich Kästner Stiller Besuch lyrics: Jüngst war seine Mutter zu Besuch. Atrium, 1928, Berlin: 1999, 1950 Ernsthaft rückte sie an ihrer Brille, und die Feder kratzte in der Stille. 1960, Zürich: Traducción de 'Stiller Besuch' de Erich Kästner del Alemán al Inglés 1949, Zürich: 1957, Budapest: Literaturpreis der Deutschen Freimaurer, Überreichung des Lessing - Rings, 1970 Er betrachtete die Autobusse und die goldnen Pavillons am Flusse und den Dampfer, der vorüberschwamm. Fackelträger, Einsam saß sie neben ihrem Sohn. Wäre sehr nett =) Stiller Besuch Williams & Co., 1929, Wien: 1998. C. Weller Co. Verlag, 1959, Frankfurt am Main: 1932, Stuttgart, Berlin: 1967, Zürich: 1936, seit der 2. Atrium, Atrium, Ihn ergriff das Bild. Hanser, 1963, Zürich: Atrium, November 2013 am Staatsschauspiel Dresden, Leipzig, Wien: 1981, Kästner für Erwachsene. 1935, Die zweite Geschichte von Emil und den Detektiven, Zürich: