Die italienischen Sicherheitsbehörden haben in allgemeiner Form auf die Gefahr terroristischer Anschläge hingewiesen und ihre Sicherheitsvorkehrungen verstärkt. Fahren Sie insbesondere im Gebirge und im Kreisverkehr besonders vorsichtig und defensiv. Deutsche Auslandsvertretungen in Ihrem Reiseland, Vertretungen Ihres Reiselandes in Deutschland, Reise- und Sicherheit: Letzte Aktualisierungen, Tätigkeit bei Internationalen Organisationen und EU, Italien: Reise- und Sicherheitshinweise (COVID-19-bedingte Reisewarnung), Die deutsche Präsidentschaft im Rat der Europäischen Union. Führen Sie stets den Personalausweis oder Reisepass mit, auch für Kinder. Der Zoll und das Bundesamt für Naturschutz haben für Reisende das Online-Portal Artenschutz im Urlaub für Reisende eingeführt. Betroffen sind Länder in Europa und der Welt. Gerechtfertigte Bußgeldbescheide können vor Ort bezahlt werden, z.B. Für das ganze Land gilt eine Reisewarnung. Hierüber können Sie sich genau informieren, welche Souvenirs aus welchen Ländern nach Deutschland eingeführt werden dürfen. Die meisten italienischen Autobahnen und viele Tunnel sind mautpflichtig. Das Robert-Koch-Institut hat nun, mit daraus folgender Reisewarnung der Bundesregierung, unter anderem Lissabon, Dublin, Kopenhagen sowie Grenzgebiete in Tschechien und Österreich zu Risikogebieten erklärt. Viele Reiseandenken unterliegen strengen Einfuhrregeln. Zuletzt wurden Fälle von Chikungunya-Fieber 2017 aus Italien (Region Lazio in und um Rom sowie Städte Anzio, Latina und Guardavalle Marina) gemeldet. den Flughäfen zu rechnen und vor allem ist ein negativer COVID-19-PCR-Test erforderlich, der nachweislich nicht älter als 72 Stunden sein darf. Der italienische Straßenverkehr ist sehr lebhaft und dicht. Hierzu dokumentieren die Tracking-Cookies, ob und wann auf ein bestimmtes Angebot geklickt wurde. Die von der italienischen Regierung verkündeten Lockerungen der Corona-Beschränkungen für Italien zum 18. Weiterreise durch Österreich und durch die Schweiz sind die Transitbestimmungen dieser Länder zu beachten. Angelehnt an die Regelungen des Auswärtigen Amtes findet Ihr hier eine Art Ampelsystem, das Euch dabei helfen soll, die einzelnen Länder zu kategorisieren. Das Testergebnis muss in englischer oder arabischer Sprache vorgelegt werden. In der Folge sind Überschwemmungen und Erdrutsche sowie erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen möglich. Diese Cookies helfen uns Ihre Surfgewohnheiten zu erfassen und auf Ihre Interessen abgestimmte und personalisierte Angebote auf dieser Webseite bereitzustellen sowie Ihnen auf Webseiten Dritter interessenbezogene Werbeeinblendungen zu unseren Angeboten anzuzeigen („nutzungsbasierte Werbung“). Chikungunya-Viren werden von tagaktiven Aedes-Mücken übertragen. Italien ist Vertragspartei des Europäischen Übereinkommens über die Regelung des Personenverkehrs zwischen den Mitgliedsstaaten des Europarates vom 13.12.1957. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass Ihnen Kosten für erforderlich werdende Hilfsmaßnahmen nach dem Konsulargesetz in Rechnung gestellt werden. Weltweit wurden außerdem Tunesien, Georgien sowie Jordanien als neue Risikogebiete eingestuft. September 2020 in Sardinien geltende Verordnung, die für Einreisende aus Italien und dem Ausland zusätzlich zur o.g. Sie können die nicht notwendigen Cookies akzeptieren oder nur Ihre ausgewählten Cookies akzeptieren. In Norwegen kommen die Provinzen Vestland und Viken hinzu. In vielen Städten gibt es Fahrverbote bzw. Die Isolation kann in einer selbstgewählten Unterkunft erfolgen. Die Verkehrswege können aufgrund von Maßnahmen im Zusammenhang zur Eindämmung von COVID-19 beeinträchtigt sein, siehe Aktuelles. Rechnungen, die über diesen Betrag hinausgehen, können nur noch mit Kreditkarte, EC-Karte oder per Überweisung beglichen werden. Diese Cookies erheben Informationen darüber, wie Sie die Webseite nutzen, z.B. West-Makedonien, Attika, Zentralmakedonien, Ostmakedonien, Thrakien, Epirus, Thessalien, ganzes Land mit Ausnahme der Regionen Midlands, South-West und Westirland, ganzes Land, mit Ausnahme der Gemeinden Jungholz und Mittelberg/Kleinwalsertal, ganz Portugal mit Ausnahme der autonomen Region Madeira, gesamte Vereinigte Königreich von Großbritannien und Nordirland sowie Gibraltar, Kanalinsel Jersey; Ausnahme: Überseegebiete, Isle of Man und Kanalinsel Guernsey, Länder, für die aktuell eine ganzheitliche Reisewarnung gilt und die damit als Risikogebiet ausgezeichnet sind, sind, Länder, vor denen offiziell nicht gewarnt, aber von denen aufgrund von Einreisebeschränkungen abgeraten wird, sind, Alle anderen Länder, die nicht als Risikogebiet ausgewiesen sind und in die die Einreise problemlos möglich ist, habe ich, Frankreich: Überseegebiet Französisch-Polynesien, Griechenland: Regionen Nördliche Ägäis und Peloponnes, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland: Kanalinsel Jersey, Griechenland: Regionen Attika, Zentralmakedonien, Ostmakedonien und Thrakien, Epirus und Thessalien, Litauen (mit Ausnahme des Bezirkes Utena), Schweden: Provinzen Dalarna, Halland, Kronoberg, Skåne, Västmanland und Västra Götaland, Litauen: Bezirke Klaipéda, Marijanpolé, Telšiai und Vilnius, Bulgarien: Verwaltungsgebiete Rasgrad, Sofia Stadt und Sliven, Italien: Regionen Aostatal, Umbrien, Lombardei, Piemont, Toskana, Venetien, Latium, Abruzzen, Friaul-Julisch Venetien, Emilia-Romagna, Sardinien, autonome Provinz Bozen, Kroatien: Gespanschaften Karlovac, Osijek-Baranja, Zagreb, Varazdin und Bjelovar-Bilogora, Schweden: Provinzen Jönköping und Östergötland, Ungarn: Regionen/Komitate Heves, Zala und Somogy, Irland: Mid-West, South-West, Mid-East, West und Midlands, Kroatien: Gespanschaften Grad (Stadt) Zagreb und Međimurska, Schweiz: Kantone Fribourg, Jura, Neuchâtel, Nidwalden, Schwyz, Uri, Zürich und Zug, Slowenien: Regionen Jugovzhodna Slovenija, Pomurska und Podravska, Vereinigtes Königreich & Nordirland: Regionen East Midlands und West Midlands, Frankreich: gesamtes Land außer Region Grand-Est, Dänemark: Region Hovedstaden mit Kopenhagen, Frankreich: Region Bretagne, Centre-Val de Loire und Normandie, Tschechien: gesamtes Land, außer Aussiger Region, Mährisch-Schlesische Region. B. adäquate/verschlossene Aufbewahrung). Italien war von COVID-19 besonders stark betroffen. Des weiteren sind nun auch ganz Italien, mit Ausnahme der Region Kalabrien, sowie ganz Österreich, mit Ausnahme der Gemeinden Jungholz und Mittelberg/Kleinwalsertalauf, auf der Liste. Mit dem Zug sind Reisen zwischen Deutschland und Italien sowohl über Österreich als auch über die Schweiz möglich. Reisewarnung/Reise- und Sicherheitshinweise. Ein- und auch Durchreisebestimmungen können aufgrund von Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 derzeit abweichen, siehe Aktuelles. Außerdem sind nun erstmals auch wieder Italien – dort sind es die Regionen Campania und Ligurien – und Polen betroffen. Hotels und Geschäfte dürfen unter Einhaltung strenger Infektionsschutz- und Hygieneauflagen geöffnet bleiben, es muss aber mit verkürzten Öffnungszeiten gerechnet werden. Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe. Bei der Einreise nach Sardinien ist eine Temperaturmessung vorgesehen. Seien Sie insbesondere an belebten Orten und bei besonderen Anlässen aufmerksam. Nachdem sich das Infektionsgeschehen in den EU-Ländern und der Welt wieder zuspitzt, gibt es fast täglich neue Entwicklungen zu Ländern und Regionen, die zu Risikogebieten erklärt werden. Fahrteinschränkungen zur Reduzierung der Luftverschmutzung oder auch verkehrsberuhigte Zonen, sogenannten ZTL, zone a traffico limitato. Verstöße können strafrechtlich geahndet werden.Weitergehende Informationen können bei den Carabinieri oder bei der Polizia di Stato angefordert werden. Italien ist ein Land in Europa (Südeuropa) mit etwa 59 Millionen Einwohnern und einer Landfläche von 301.230 km². Das Robert-Koch-Institut weist Regionen in den Niederlanden sowie die Hauptstadt von Österreich als Risikogebiete aus. Sie dienen ausschließlich dazu, die Funktionsweise und Leistung der Webseite weiterzuentwickeln und zu verbessern. Dazu gehören unter anderem Sri Lanka, Kuba, Barbados und die Seychellen. Zum ersten Mal seit der Aufhebung der pauschalen Reisewarnung vom 01. Behörden, Museen, Geschäften, usw.) Informiert Euch hierzu ebenfalls beim Auswärtigen Amt. Dennoch sollten Reisende sich der Gefährdung bewusst sein. Eine erhöhte Gefährdung durch Terrorismus auch an religiösen Stätten kann nicht ausgeschlossen werden. In Italien führen in jüngster Zeit verschiedenste Verstöße gegen die öffentliche Ordnung zu teilweise empfindlichen Geldstrafen und Verweisen, Verbote sollten entsprechend respektiert werden. Die Empfehlungen sind auf die direkte Einreise aus Deutschland in ein Reiseland, insbes. Oktober, 0 Uhr): Auch diese Woche kommen neue Länder zur Liste der Risikogebiete hinzu: Zuletzt wurden einzelne Regionen in 7 EU-Ländern zu Risikogebieten erklärt, darunter alle fünf niederländischen Provinzen, die an Deutschland grenzen. Im Mittelmeer kann es insbesondere von August bis November zu vereinzelten schweren Herbststürmen bis hin zu sogenannten Medicanes kommen. Hinweise auf besondere Rechtsvorschriften im Ausland betreffen immer nur wenige ausgewählte Fragen. Ich will am 1.10 nach Hurghada wie komm ich da hin ohne das der Flug gecancelt wird? Vor einer Reise solltet Ihr Euch also unbedingt auf der Webseite des Auswärtigen Amtes über mögliche Reisewarnungen für Eure Zieldestination informieren. Informationen bietet hierzu auch Autostrade per l'Italia. Gute Nachrichten gibt es vor allem auch für Irland, denn die Regionen Midlands, South-West und West in Irland gelten nicht mehr als Risikogebiete. Beachten Sie stets Verbote, Hinweisschilder und Warnungen sowie die Anweisungen lokaler Behörden. Autoeinbrüche kommen häufig vor. Alle Angaben sind zur Information medizinisch Vorgebildeter gedacht. Für ganz Italien wurde eine Ausgangssperre von 22 Uhr bis 5 Uhr verhängt. November 2020. Aus Sicherheitsgründen werden Reisende auf dem Luftweg bei Ein- und Ausreise jedoch verstärkt kontrolliert, Flugreisen nach Deutschland sind meist nur mit einem Reisepass/Personalausweis bzw. Die Cookies erfassen zum Beispiel Angaben darüber für welche Angebote dieser Webseite Sie sich interessieren. Italien – das gesamte Land mit Ausnahme der Region Kalabrien (ab 1.November) Jamaika (seit 15. Ab Sonntag, 08. Nähere Informationen bietet TurismoRoma. Beihilfe zu illegaler Einreise ist in Italien mit Haftstrafen sowie Bußgeld belegt. nur mit behördlicher Erlaubnis (z. Offizielle Webseite zur deutschen Präsidentschaft im Rat der europäischen Union (Juli bis Dezember 2020). Italien grenzt an 6 Nachbarstaaten über Land für dieses Land beträgt der Reisewarnindex 4,1 (im Durchschnitt der Länderwerte). Es gibt gravierende Einschränkungen im Reiseverkehr, Quarantänemaßnahmen und Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Es werden immer wieder Fahrzeuge  und Wohnmobile mit komplettem Inhalt gestohlen. Die landesweite 7-Tage-Inzidenz in Italien liegt mit 359,43 (Stand: 25. Gleichzeitig wurde mit dem heutigen Tag die pauschale Reisewarnung für mehr als 160 Länder außerhalb der EU aufgehoben. Wird ein Land zum Risikogebiet, wird automatisch auch eine Reisewarnung ausgesprochen, d.h. Risikogebiet = Reisewarnung. Für Reiserückkehrer aus Risikogebieten gelten seit dem 8. Zusätzlich zu den verhängten Reisewarnungen rät das Auswärtige Amt nämlich von Reisen in zahlreiche weitere Länder ab. Während in Deutschland die Corona-Infektionszahlen ungebremst steigen, hat auch Österreich extreme Werte bei den Fallzahlen zu verzeichnen. Es kam zu einer Reihe von Angriffen mit Schusswaffen, Sprengstoffanschlägen sowie Entführungen und Geiselnahmen. Die Brücke ist als Teil der Autobahn A10 die wichtigste Verbindung zum und vom Hafen von Genua. Die Erkrankung ist gekennzeichnet durch hohes Fieber und unter Umständen länger anhaltenden Gelenk- und Muskelschmerzen. Die Durchreise durch Italien ist aus den anderen EU/Schengen Staaten und dem Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland ohne Einschränkungen möglich. Weitere Informationen zu den Quarantänemaßnahmen findet Ihr in meinem weiterführenden Artikel. Daraus folgt eine Reisewarnung der deutschen Bundesregierung für diese Gebiete. bedingte Notfälle, bei Notwendigkeit des Vorzeigens einer entsprechenden Selbsterklärung). August 2020 wieder aufgenommen. In Rom und Mailand gibt es U-Bahnen. Nicht wenige Touristen erleben bei ihrer Rückkehr eine böse Überraschung, wenn das Erinnerungsstück vom Zoll beschlagnahmt wird oder sogar Strafen folgen. Sie empfehlen stattdessen landestypische Textilien, Keramik, Metall- und Glasarbeiten oder Malereien zu erwerben. Die Liste des Robert-Koch-Instituts (RKI) wird aktualisiert. Webanalyse-Cookies können von uns oder von Dritten in unserem Auftrag gesetzt werden und werden für die Dauer Ihrer Internetsitzung gespeichert. Ausschlaggeben ist stattdessen die juristische Frage, ob außergewöhnliche, unvermeidbare Umstände am Reiseziel vorliegen. Beachten Sie die Anwendungshinweise und Hilfen für die Indikationsstellung im, Schützen Sie sich zur Vermeidung von Chikungunya-Fieber im Rahmen einer, Schützen Sie sich zur Vermeidung von West-Nil-Fieber im Rahmen einer. Aber viele Länder weltweit bleiben bis auf Weiteres dicht. Zeeland ist aktuell die einzige niederländische Region, die noch nicht als Risikogebiet gilt. Oktober 2020 gelten dabei wieder länderspezifische Reise- und Sicherheitshinweise. Eine Maske ist daher stets mitzuführen. Hier können individuell die Einstellungen für Cookies festgelegt werden. Grundsätzlich sollten Sie beim Kauf von Tier- und Pflanzenprodukten Vorsicht walten lassen, wenn Sie deren Herkunft nicht nachvollziehen können. Es gibt keine Hinweise auf besondere Schwierigkeiten, die Akzeptanz ist insbesondere in Großstädten gut ausgeprägt. Sobald dies der Fall ist, gelten wie vorher auch Quarantänemaßnahmen und eine Testpflicht für Reiserückkehrer. Im Norden herrscht mitteleuropäisches, im Zentrum und Süden mediterranes Klima. Januar 2022 beträgt die Höchstgrenze 1.000,- €. Estland gilt nun nicht mehr als Risikogebiet. Mit Behinderungen im öffentlichen Nah- und Fernverkehr muss im Falle von Streiks gerechnet werden. Mit diesen neuen Entwicklungen sind jetzt Regionen in mehr als der Hälfte aller EU-Länder wieder zu Risikogebieten erklärt worden. November 2020, sind die neuen Ernennungen gültig. Alleinreisende Personen unter 15 Jahren sollten eine amtlich beglaubigte Einverständniserklärung der Eltern/Erziehungsberechtigten mitführen. eine Ersatzbescheinigung vorzulegen. Reisen aus Deutschland nach Österreich sind somit an bestimmte Reisebedingungen und Hygienemaßnahmen geknüpft. Diese Cookies sind notwendig, damit die grundlegenden Funktionen unserer Webseite ordnungsgemäß funktionieren, Sie auf der Webseite navigieren und sich innerhalb der Webseite bewegen und bestimmte Funktionen nutzen können. 1. Belgien und Island gelten nun komplett als Risikogebiet, in Frankreich wird vor Reisen in das ganze Land bis auf die Region Grand-Est gewarnt.